SEO 2014: Content ist King!

Selten herrschte in den einschlägigen SEO-Foren und SEO-Fachpublikationen soviel Einigkeit wie in diesen Tagen: 2014 wird aus SEO-Sicht das Jahr des Content´s.

Nach zahlreichen Goolge-Updates (Panda, Pinguin usw.), die sich ausgiebig mit dem Thema unnatürliches Linkbuilding beschäftigten, und den betroffenen Seiten teilweise massive Verluste in den organischen Rankings bescherten, haben nun auch die letzten Zweifler verstanden, dass es bei allen Google-Maßnahmen um den Besucher gehen muss.

Texte und Seiteninhalte müssen in erster Linie einen Mehrwert bieten, den der potenzielle Besucher so auf keiner anderen Seite finden kann (Stichwort Dublicatet Content). Und das wichtigste auf einer Internetpräsenz sind nunmal die Texte. Selbstverständlich sollten auch Bilder nicht vernachlässigt werden, aber im Mittelpunkt steht der Content, und das damit verbundene Wissen das vermittelt werden soll.

Auch die Usablitiy der Seite wird in den kommenden Jahren sicherlich einen noch höheren Stellenwert einnehmen, da hier ein direkter Zusammenhang zu diversen Online-Marketing-Kennzahlen (wie beispielsweise Absprungraten, Bestellquoten, Verweildauer usw.) besteht.

Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch der mobile Traffic der sicherlich in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird.

Versetzen Sie sich bei der Entwicklung, Weiterentwicklung oder Neugestaltung Ihrer Internetseite stets in die Lage des Besuchers, wenn der Besucher die Seite mag wird auch Google die Seite lieben!

In diesem Sinne auf ein erfolgreiches SEO-Jahr 2014!

0/5 (0 Reviews)