Webseiten Erstellung

Webaufzug bietet in Kooperation mit starken Partnern bei Bedarf auch die Erstellung von Webseiten für kleine und mittelständische Unternehmen auf Basis von gängigen CMS-Systemen (WordPress und Typo 3) sowie Online Shop Lösungen (auf Basis von Shopware) an.

CMS-Lösung

Die Vorteile von modernen CMS-Systemen wie WordPress oder Typo3 bestehen in der leichten Pflegbarkeit der Webseiten. Sämtliche routinemäßigen Anpassungen wie Textänderungen, Aktualisierung von Bildern sowie die Integration von Social Media Inhalten oder Videos können selbstständig durch das jeweilige Unternehmen durchgeführt werden.

CMS-Systeme bieten speziell für kleine Unternehmen (auch Rechtsanwälte, Steuerberater oder Freiberufler) zahlreiche Änderungsmöglichkeiten, ohne gleich einen Techniker hinzuziehen zu müssen. Die Inhalte Ihrer Website sind stets aktuell und auf dem neuesten Stand. Ihre Kunden werden es Ihnen danken!

Sowohl WordPress wie auch Typo3 haben sich in den vergangenen Jahren zu den führenden CMS-Systemen entwickelt.

Shop-Lösung

Bei Online Shop Lösungen setzt Webaufzug auf den deutschen Shopanbieter Shopware. Wir haben in der Vergangenheit bereits zahlreiche Unternehmen mit einem Shopsystem von Shopware ausgestattet. Referenzen nennen wir Ihnen jederzeit gerne auf Anfrage!

Shopware zählt neben Magento und Oxid sicher zu den größten und bekanntesten Shopanbietern. Damit ist gewährleistet, dass es auch in den kommenden Jahren einen umfangreichen Support sowie Weiterentwicklungen (Updates) am Shop-System geben wird.

Responsive Design

Alle Websiten, egal ob CMS- oder Shopsystem werden selbstverständlich im Responsive Design erstellt, sprich werden auch auf allen mobilen Endgeräte fehlerfrei dargestellt. Auf Wunsch auch gerne als eigene mobile Webseite.

Gerade für uns als SEO- und SEM-Agentur spielt dieser Punkt eine sehr wichtige Rolle, zumal Google angekündigt hat, die mobile Nutzerfreundlichkeit der Webseiten ab April 2015 als Rankingsfaktor zu berücksichtigen. Die Schätzungen von Experten gehen dahin, dass der mobile Traffic bereits im Jahr 2015 zum Traffic über herkömmliche Endgeräte (Desktops) aufschließen wird. Bereits gegen Ende 2015 spätestens Anfang 2016 soll der mobile Traffic den klassischen Traffic sogar überholen.

Wir sorgen für Ihren professionellen Auftritt! Eine professionelle Beratung und individuelle Betreuung sind für uns selbstverständlich.

Ihr persönlicher
Ansprechpartner:
Martin Rahm
Geschäftsführer

Individuelle Lösungen für
Ihre Bedürfnisse

Mehr Informationen einholen »
- kostenlose Erstberatung -